EVERMUSIC-Hotline
0800 - 55 01 800

More Than Words Could Ever Say

* Pflichtfelder

0,00 €
Inkl. 7% MwSt.
ab 35€

Theatralisch beginnender Trip Hop-Track, der melancholisch klingt und dadurch beim Zuhörer durch den Einsatz und das Zusammenspiel seiner Instrumente eine traurige und nachdenkliche Grundatmosphäre erzeugt. Der Song erinnert dabei an einen Regentag, bei dem die Zeit still steht und man sich seinen Gedanken widmen kann. Er eignet sich ideal zur musikalischen Hinterlegung von melancholisch und sanften Filmszenarien.

Songdetails

5:29min

77

Dokumentation | Drama | Fantasy | Lifestyle

melancholisch | positiv | ruhig

  1. In the Beginning

    19  |   22  |   7
    Genre=0  |   Stimm=2  |   Thema=2  |   Instr=0  |   Tags=7
    In the Beginning
    00:00 | 03:51

    3:51min | 81,5bpm | Wunderschöner Song voller tiefer Sehnsucht und süßer Melancholie

    Details Merkzettel
  2. Zerinnerung

    24  |   28  |   9
    Genre=0  |   Stimm=2  |   Thema=3  |   Instr=0  |   Tags=9
    Zerinnerung
    00:00 | 08:07

    8:07min | 128bpm | Ruhiger, unaufdringlicher Deep House Track mit positiver Stimmung - clubtauglich!

    Details Merkzettel
  3. Don't Look Back

    14  |   16  |   5
    Genre=0  |   Stimm=1  |   Thema=2  |   Instr=0  |   Tags=5
    Don't Look Back
    00:00 | 03:01

    3:01 min | 115 bpm | Bedrohliche Elemente mischen sich mit schöner Melodie zu nachdenklichem und melancholischem Track.

    Details Merkzettel
  4. Missing

    22  |   28  |   10
    Genre=0  |   Stimm=2  |   Thema=2  |   Instr=0  |   Tags=10
    Missing
    00:00 | 05:19

    5:19 min | 120bpm | Avantgardistische,düstere Filmmusik zu Beginn, die im Verlauf Hoffnung aufkeimen lässt.

    Details Merkzettel
  5. Himalaya Hunt

    13  |   14  |   4
    Genre=0  |   Stimm=1  |   Thema=2  |   Instr=0  |   Tags=4
    Himalaya Hunt
    00:00 | 04:00

    4:00min | 140bpm | Spannender, positiver Mix aus Chillout, Breakbeat, actionreiche moderne Filmmusik

    Details Merkzettel