EVERMUSIC-Hotline
0800 - 55 01 800

MP3

<< zurück

MP3 ist ein vom Fraunhofer Institut entwickeltes verlustbehaftetes Datei-Format und steht für die Abkürzung für MPEG-1 Audio Layer 3. 


Der Kompressions-Faktor von bis zu 1/12 der originalen Datei-Größe ist sehr hoch. Trotz der erheblichen Reduktion der Datenmenge hört das menschliche Ohr wenn überhaupt nur geringe Unterschiede zum Original. Bei einer Bitrate von 192kbps ist so gut wie kein Unterschied zuhören – hingegen bei 64kbps schon deutlich. 

Bei MP3 kommt der sogennante Maskierungs-Effekt (Psychoakustik) zum Tragen, der dafür sorgt, dass Töne und Sounds herausgefiltert werden, die durch andere Sounds überlagert sind und daher eh nur unterschwellig hörbar gewesen sind. 

Obwohl es mittlerweile eine große Anzahl an Alternativen gibt (Ogg Vorbis, FLAC, etc), die teilweise sogar technisch weiterentwickelt sind, ist MP3 immerdoch das prominenteste Verfahren zur Daten-Reduzierung und wird hauptsächlich bei der Speicherung und Übertragung von Musik und Audio auf PCs und im Netz verwendet. 

Die Evermusic.de Preview-Files sind mit 128kbps komprimiert. Bei Lizenzierung erhalten Sie unsere Musikstücke unkomprimiert als WAV (44.1 kHz, 16 Bit, stereo), was CD-Qualität entspricht..